Smalti Mosaik - Mandy Duranti

Portfolio

Mosaik Fisch - Mandy Duranti

Gemeinsam etwas erschaffen. Kunst am Bau, Kunst für und mit Kindern - Kunst in Lebensräumen.

Über mich

Mandy Duranti @ work

Die Mosaikkunst hat mich gefangen genommen. In ihr bin ich völlig frei, in mir ruhend und entspannt.

Kontakt

Mosaik Digilog - Mandy Duranti

Anfrage? Ideen? Anregungen?

Hier können Sie mich kontaktieren.



Neuigkeiten

Scherben bringen Glück - ein Mosaik aus Poltergeschirr

Scherben bringen Glück - darüber ist man sich in der deutschen Kultur wohl einig. Doch was tun, mit den Geschirrmassen, die Freunde, Familie und Nachbarn am Polterabend zerschlagen? Entsorgen? Eigentlich viel zu schade, oder? Warum nicht etwas Bleibendes daraus kreieren?

Besonderes Geschenk zur Hochzeit - ein Mosaik aus dem Geschirr vom Polterabend

Es ist mein erstes Mosaik aus Polter-Geschirr und es wird  ein Überraschungsgeschenk sein. Daher habe ich mich heute einfach mal leiten lassen. Eine ART-ATTAC sozusagen. :-)

 

Ein paar Teller, zwei Tassen, eine Schale... Diese Überbleibsel wurden mir vom Poltergeschirr eines bekannten, inzwischen verheirateten, Paares mitgebracht. Ein kleiner Zusatz kam noch von mir: ein Herz aus Raku Keramik von der wunderbaren Denise von Blick.dings. Daraus wollte ich gern ein Bild machen.

mehr lesen 0 Kommentare

Skulptur aus Mosaik und Beton im Freizeitbad Bondenwald

Als Heinz Krautwurst vor einigen Monaten die Mitarbeit an einem Mosaikprojekt in Hamburg anbot war ich sofort Feuer und Flamme. Über die DOMO startete er den Aufruf, dass jeder der Lust und Zeit hat an diesem Projekt mitwirken kann. Das war meine Chance für die Teilnahme an einem so schönen und außergewöhnlichen Projekt ganz in meiner Nähe.

Im Kleinkinderbereich des Freizeitbades Bondenwald wird aktuell gehämmert, gefliest, verputzt... Alles ist im Umbau. Und für die zukünftigen kleinen Besucher des Schwimmbades soll es etwas ganz besonderes sein.

 

Eine Mosaikskulptur von Heinz und Renate Krautwurst. Die Skulpturen von Heinz und Renate erfreuen sich vor Allem in Süddeutschland allergrößter Beliebtheit. Und obwohl Heinz und Renate seit 14 Jahren Mosaikskulpturen bauen, waren die beiden Drachen für das Hamburger Schwimmbad eine besondere Herausforderung. Denn an Skulpturen im Schwimmbad werden andere Anforderungen gestellt als an Skulpturen im Außenbereich.

mehr lesen 0 Kommentare